Tag Archives: St. Martin

  • Herrengut St. Martin im Gault Millau Weinguide

    Unser Betrieb ist im neuen Gault Millau Weinguide Deutschland 2019 mit einem Blatt, als "Empfehlenswert" gekennzeichnet. Wir freuen uns sehr über diese Bewertung in einem der wichtigsten Weinführer!

    Eintrag Gault Millau Weinguide 2019 Herrengut St. Martin Urkunde Gault Millau Weinguide 2019 Herrengut St. Martin

  • Erfolg bei Meiningers Rotweinpreis

    90 Punkte bei Meiningers Rotweinpreis

    Der 2015er Jahrgang des Erstweins der Vinification Ludwigshöhe wurde von der Expertenjury des Meiningers Rotweinpreis mit 90 Punkten bedacht!

    Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und empfehlen den 2014er Jahrgang, der aktuell im Verkauf ist, bereits für die kommenden Festtage.

    90 Punkte bei Meiningers Rotweinpreis

  • Weintipp von Jürgen Mathäß – Riesling Steillage St. Martiner Kirchberg

    In der Ausgabe vom 24. Juni 2018 der Tageszeitung Die Rheinpfalz empfiehlt der bekannte Weinjournalist Jürgen Mathäß unsere Riesling Spätlese trocken aus der Steillage St. Martiner Kirchberg.

    „Der Wein war beim Südpfälzer Jungwinzer-Wettbewerb der beste Riesling. Mit zarter Holzfassnote, großer Dichte, feinster Frucht und wunderschöner Länge ist er eine wunderbare – hm, ja: trockene Spätlese. Königsklasse.“

    Herzlichen Dank für diese tolle Empfehlung, die uns beim morgendlichen Zeitungsritual ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat.

    Rheinpfalz Artikel mit Empfehlung: Herrengut 2017 Riesling Spätlese trocken

  • Wein der Woche kommt vom Herrengut St. Martin

    Alle zwei Wochen präsentiert die Touristinformation St. Martin auf ihrer Homepage und in den sozialen Netzwerken einen Wein der Woche. Wir freuen uns sehr, dass dieses Mal unser Grauer Burgunder empfohlen wird.

     

    "Der heutige WEIN DER WOCHE kommt vom Weingut
    HERRENGUT ST. MARTIN
    und ist ein 2017er Grauer Burgunder trocken
    aus der Lage St. Martiner Schloss Ludwigshöhe.
    Ein vornehm eleganter Wein mit leuchtend heller, grün-gelber Farbe.
    Im Duft zeigen sich filigrane Noten von grünem Apfel, frischem
    Rhabarber und einem Hauch von Grapefruit.
    Am Gaumen spiegeln sich diese Aromen, begleitet von einer lebendigen Säure,
    wider und hinterlassen einen eleganten, cremigen Nachhall.
    Ein herrlicher Wein zu leichten Sommergerichten."

     

    Säure: 5,9 g/l
    Alkohol: 12,5 % vol.
    Restzucker: 5,8 g/l
    Trinkempfehlung: gekühlt bei 10-12° C

     

    Erhältlich für 6,00 € unter: www.herrengut.de

    Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

    © Touristinformation St. Martin

  • Nacht der offenen Weinkeller 2018

    Schlendern Sie durch unser romantisches Winzerdorf und entdecken Sie die hervorragende Qualität und besondere Vielfalt der St. Martiner Weine. Hiesige Winzer öffnen ihre Weinkeller (Sie finden uns in der Maikammerer Straße 5 in unserem Stammhaus) und bieten Ihnen bis zu sechs Weine zum Verkosten an. Dort können Sie Ihre Anwesenheit durch einen Stempel auf der Innenseite dokumentieren lassen und die vollständig gestempelte Karte mit Ihren Adressdaten in einem der beteiligten Weingüter abgeben.

     

    Dadurch nehmen Sie an unserer Verlosung teil und können folgende Preise gewinnen:

    1. Preis 1x Übernachtung mit Frühstück in St. Martin

    2. Preis 1x 3er Probe Paket

    3. Preis 1x 2er Probe Paket

     

    - Eintrittskarte und Glas in jedem der beteiligten Weinkeller erhältlich. -

    St. Martin Nacht der offenen Weinkeller

     

  • Herrengut St. Martin Landesweinprämierung

    Bei der Landesprämierung für Wein und Sekt wurden unsere Weine mit den Kammerpreismünzen in Gold und Silber ausgezeichnet.

    Die Kammerpreismünzen werden nach folgenden Kriterien vergeben.

    Die Bewertung der Weine und Sekte wird nach dem für die amtlichen Qualitätsweinprüfung in der Weinverordnung vorgeschriebenen Bewertungsschema vorgenommen. Nur deutlich über dem Durchschnitt liegende Erzeugnisse werden mit einer Preismünze ausgezeichnet.


    Es werden vergeben:

    • Die Goldene Kammerpreismünze für die Qualitätszahl 4,50 bis 5,00
    • Die Silberne Kammerpreismünze für die Qualitätszahl 4,00 bis 4,49
    • Die Bronzene Kammerpreismünze für die Qualitätszahl 3,50 bis 3,99

     

    Folgende Weine wurden ausgezeichnet:

    702 SpätburgunderGold

    705 Cabernet Sauvignon Gold

    11 Riesling Gold

    29 Riesling Spätlese Gold

    54 Ortega Trockenbeerenauslese Gold

    108 Gelber Muskateller Gold

    117 2016 Riesling Gold

    146 2016 Weißer Burgunder Gold

    321 2016 Kerner Gold

    721 2016 Chardonnay Spätlese Gold

    729 2016 Riesling Spätlese trocken  Gold

    353 2015 Syrah Spätlese trocken Silber

    3    2016 Portugieser Weißherbst Silber

    4    2016 Müller - Thurgau Silber

    6    2016 Silvaner Silber

    12 2016 Riesling trocken Silber

    25 216 Huxelrebe Spätlese Silber

    30 2016 Ortega Auslese Silber

    58 2016 Gewürztraminer Spätlese Silber

    64 2016 Riesling Eiswein Silber

    105 2016 Spätburgunder trocken Silber

    116 2016 Ruländer Spätlese Silber

    126 2016 Grauer Burgunder trocken Silber

    127 2016 Regent Silber

    206 2016 Spätburgunder Weißherbst trocken Silber

    323 2016 Sauvignon blanc  Silber

    723 2016 Sauvignon blanc Spätlese trocken Silber

    725 2016 Weißer Burgunder Spätlese trocken Silber

  • Vinum Weinguide Deutschland 2018

    Unsere Weingüter Vinification Ludwigshöhe Edenkoben und Herrengut St. Martin sind jeweils mit 1 Stern ausgezeichnet worden.

    Vinum Weinguide 2018

    Vinification Ludwigshöhe im Vinum Wineguide 2018

  • Anerkennung unserer Leistungen bei der Wein- und Sektprämierung durch die Ortsgemeinde St. Martin

    Es freut uns, das auch die Ortsgemeinde St. Martin unsere  stetigen Leistungen anerkennt und dies mit diesen Urkunden würdigt.

    Urkunde Ortsgemeinde St. Martin Pfalz für Vinification Ludwigshöhe

    Urkunde Ortsgemeinde St. Martin für Herrengut

    Christian Schneider vom Herrengut St. Martin

  • Herrengut St. Martin Landesweinprämierung 2017

    Bei der Landesprämierung für Wein und Sekt wurden unsere Weine mit der Kammerpreismünze in Gold ausgezeichnet.

    Die Kammerpreismünzen werden nach folgenden Kriterien vergeben.

    Die Bewertung der Weine und Sekte wird nach dem für die amtlichen Qualitätsweinprüfung in der Weinverordnung vorgeschriebenen Bewertungsschema vorgenommen. Nur deutlich über dem Durchschnitt liegende Erzeugnisse werden mit einer Preismünze ausgezeichnet.


    Es werden vergeben:

    • Die Goldene Kammerpreismünze für die Qualitätszahl 4,50 bis 5,00
    • Die Silberne Kammerpreismünze für die Qualitätszahl 4,00 bis 4,49
    • Die Bronzene Kammerpreismünze für die Qualitätszahl 3,50 bis 3,99

    Herrengut St. Martin Landesweinprämierung 2017

  • Statue des Heiligen Martins

    Am vergangenen Wochenende hat bei uns wieder das Martinus-Weinfest stattgefunden. Am Samstag den 11.11.2017 hat unser Weingut Herrengut St. Martin die Statue des Heiligen Martins durch die St. Martiner Winzer übergeben bekommen. Wir sind sehr stolz dass wir den Heiligen Martin, unseren Ortspatron, Obhut und Unterkunft für das kommende Jahr stellen dürfen. Wir danken dem Weinbauverein St. Martin und den Jung Winzern St. Martin für die Mühe zum Erhalt dieser Tradition.

    Statue des Heiligen Martins in der Vinothek des Herrenguts

Artikel 1 bis 10 von 62 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 7