Bundesehrenpreis der DLG für vinification ludwigshöhe

Das cuvéegut vinification ludwigshöhe wurde vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet.

Am 14. Oktober durfte Christian Schneider die Auszeichnung in Heilbronn im Rahmen eines feierlichen Festaktes entgegennehmen. Zuvor erzielte der Betrieb im Rahmen der Bundesweinprämierung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) eines der besten Gesamtergebnisse.

"Eine großartige Bestätigung für die Kontinuität unserer Arbeit", freut sich Christian Schneider. Das cuvéegut wurde bereits im Jahr 2012 mit dem Bundesehrenpreis prämiert.

 

Bundesehrenpreis für Vinification Ludwigshöhe aus Edenkoben Ministerialdirektorin Dr. Katharina Böttcher (BMEL) überreichte gemeinsam mit DLG-Präsident Hubertus Paetow (r.) in Anwesenheit der Deutschen Weinkönigin Angelina Vogt Medaille und Urkunde an Christian Schneider. (Foto: DLG)
Hinterlasse eine Antwort